ledjo renewable

Leistungen

enCO2 begleitet Ihr Biogas-Projekt:

  • Komplett von der Konzeption bis zur Inbetriebnahme
  • Repowering Ihrer Biogasanlage unter Berücksichtigung des EEG
  • Möglichkeiten der Direktvermarktung nach EEG 2012
  • Begleitung bei Prüfungen Ihrer Biogasanlage nach §29a BImSchG
  • Begleitung bei Prüfungen Ihrer Biogasanlage nach BetrSichV

Die Grundlage bildet eine umfassende Analyse von Standort und Rahmenbedingungen. Dies beginnt bei Verfügbarkeit, Beschaffenheit und Mengen von Einsatzstoffen. Diese können aus der eigenen Produktion des Anlagenbetreibers kommen oder zusätzlich akquiriert werden. Bei letzterem ist zu berücksichtigen, dass die Laufzeit von Liefervereinbarungen in aller Regel kürzer sind als die Betriebsdauer einer Biogasanlage. Auch die gesamte Logistik in Zusammenhang mit den Einsatzstoffen bedarf im Vorfeld einer eingehenden Analyse und Planung. Teil der Analyse sind weiterhin wirtschaftliche Parameter wie Einspeisevergütungen für Strom, Gas und Wärme sowie Förderprogramme. Zu den technischen Aspekten gehören die Möglichkeit der Nutzung der erzeugten Energie direkt vor Ort und die Distanzen zu Einspeisepunkten für Strom, Gas und Wärme.

Auf dieser Grundlage entwickelt enCO2 eine technische und wirtschaftliche Konzeption. Diese umfasst sämtliche Aspekte der Beschaffung, Akquisition und Lagerung der Einsatzstoffe. Ein zweiter Aspekt ist die Nutzung der Energie in Form von Strom, Wärme oder Kälte. Und die Konzeption bezieht auch die Gärrestaufbereitung und -nutzung ein.

enCO2 ist unabhängig von Herstellern. Für den Kunden bedeutet dies, dass ausschließlich die für die jeweiligen Anforderungen passende Technologie zum Einsatz kommt. Die Leistungen von enCO2 umfassen die Technologie- und Anbieterauswahl und das gesamte Schnittstellenmanagement mit Verhandlung der Konditionen und Synchronisation von Lieferanten.

enCO2 übernimmt auf Wunsch die Genehmigungsplanung und begleitet den Bau und die Inbetriebnahme. Kunden von enCO2 können sicher sein, dass in ihrem Projekt immer die auf die Gegebenheiten adaptierte Technologie zum Einsatz kommt. Und: Sie haben immer nur einen Ansprechpartner. Unabhängig von Standort, Einsatzstoffen, Anlagengröße, Verfahren und Betreibermodell.

Impressum Imprint Impressum
Nutzungsbedingungen Nutzungsbedingungen