enco2

Die Firma „Bauer / Wilhelmi Biogas GmbH & Co. KG “ hat auf dem landwirtschaftlichen Hof der Familie Wilhelmi durch die enCO2 als Generalübernehmer eine Biogasanlage planen, genehmigen und errichten lassen. Diese Anlage produziert aus 70% nachwachsenden Rohstoffen und míndestens 30% Gülle / Festmist Biogas. Sie wird durch die „Bauer / Wilhelmi Biogas GmbH & Co. KG “ selbst betrieben.

Die Biogasanlage produziert auch ausreichend Biogas, um über eine Mikrogasleitung in einem Sat-BHKW Wärme für das Schwimmbad der Stadt Bruchköbel zu erzeugen.

Die Anlage wurde im September 2012 durch den TÜV Rheinland abgenommen und in den Regelbetrieb übergehen. Es werden 526kWel. auf der Biogasanlage eingespeist. Das Sat-BHKW am städtischen Schwimmbad wird zurzeit noch mit Biomethan betrieben, bis die bereits genehmigte Mikrogasleitung realisiert wird.

 

Impressum Imprint Impressum
Nutzungsbedingungen Nutzungsbedingungen