enco2

31.10.2013

Biogasanlage Lowell, Michigan / USA

enCO2 hat die erste UDR Biogasanlage in den USA designed. ecCO2 LLC, ein Tochterunternehmen der enCO2 GmbH und deren Partnerfirma Sustainable Partners, LLC (SPART) gewannen mit ihrem vorgeschlagenen Konzept die Ausschreibung für eine Biogasanlage für die Stadt Lowell, Michigan. Die Anlage produziert 800 kWh aus Rindergülle, Speiseresten und Flotaten . Als Standort für diese Biogasanlage wurde das Gewerbegebiet "625 Chatham Street" bereitgestellt. enCO2 hat das alleinige Recht in Nordamerika, die patentierte "Upflow/Downflow/Reflow" (UDR) Technologie einzusetzen, mit der bis zu 20% mehr Gaserträge zu erwarten sind, als mit herkömmlichen Biogastechnologien basierend auf Referenzwerten.

Der Baubeginn war Anfang 2014 und die Fertigstellung Anfang 2015.

Das Projekt hat diverse Vorteile:

• es hilft den Landwirten bei einer sinnvollen Güllewirtschaft.
• es hilft der lokalen Lebensmittelherstellung, Kosten für die Entsorgung von
   organischen Abfällen zu reduzieren. 
• es hilft der lokalen Kläranlage, ihre Kapazitäten zu erhöhen.
• es hilft dem lokalen Stromversorger "Lowell Light & Power" bei der
   Bereitstellung von 10% Strom aus erneuerbaren Energiequellen, die vom
   Staat Michigan bis 2015 gefordert sind.

Angewandte Technologie

Impressum Imprint Impressum
Nutzungsbedingungen Nutzungsbedingungen